Projekttage Englisch – Bericht

Voller Euphorie begleitet, kratzten wir unsere letzten Reserven vor dem Schulschluss des Schuljahres 2016/17 zusammen und entschlossen uns, eine Präsentation über alle möglichen technischen Themen zu halten, und dass auch noch auf Englisch. Dieses Projekt sollte einerseits dazu dienen, richtiges Vortragen zu lernen, sowie ein bisschen in die Welt verschiedenster Themenbereiche näher und genauer als im Unterricht einzutauchen. Nebenbei stärkten wir auch noch unsere Englischkenntnisse. Alle sechs Gruppen fanden ihre Themen sofort und dann legten wir schon mit dem erarbeiten der Präsentation fort. Obwohl wir in der Mitte der Vorbereitungen zu kämpfen hatten, war das Endprodukt umso besser. Neben der Vorstellung der neuen Luftgabeln WP AER 48 von WP-Suspension, die in den neuen KTM Modellen verbaut sind, wurden Mercedes-Benz im generellen, sowie die Mercedes G-Klasse vorgestellt. Auch der Weltberühmte Traktoren- und Landmaschinenhersteller NEW Holland wurde sagenhaft präsentiert. Zu guter Letzt wurden uns noch das Gießen, sowie der Unterschied zwischen Elektro-Motor und Diesel-Motor, anhand einem Tesla und einem Audi, bis ins kleinste Detail vorgestellt. Da wir meist einen eigenen Bezug zu unseren Themen hatten, präsentierten wir diese mit voller Leidenschaft, was zu einem atemberaubenden Vortrag führte. Am Ende waren alle überglücklich und der eine strahlte mehr als der andere. Dies war ein unbeschreibliches Gefühl, welches uns schon viel Kraft und Freude im Voraus für das nächste Schuljahr gab. Zum Abschluss möchte ich mich im Namen der ganzen Klasse bei allen Lehrern, die uns unterstützt haben, bedanken. Wir fühlten uns auch durch die Anwesenheit unseres Herrn Direktor Greier und dem Herrn Abteilungsvorstand Tripolt sehr geehrt. Im Großen und Ganzen war das Projekt ein voller Erfolg und zu einem guten Schulabschluss gehört auch ein kleines Buffet. Dafür auch einen großen Dank an alle Eltern!

Lechner Michael 1BHMBZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.