Archiv für den Monat: November 2016

WEIHNACHTS- oder NEUJAHRSFEIER

Liebe Eltern!

Es wäre schön wenn auch wir Eltern uns, gemeinsam mit den Schülern, ein bisschen näher kennenlernen könnten. Schließlich verbringen unsere Kinder im Optimalfall die nächsten fünf Jahre miteinander!

Hierfür bietet sich vielleicht ein vorweihnachtliches Beisammensein oder ein Treffen im neuen Jahr an.

Als Veranstaltungsort hätte ich an die MOSTSCHENKE GRIEßNER in der Krottendorferstraße gedacht, bin aber selbstverständlich für Vorschläge offen!

Folgende Termine würde ich vorschlagen:

  1. Freitag 16.12.2016 ab 17 Uhr
  2. Freitag 13.01.2017 ab 17 Uhr

Ein Freitag wäre vielleicht besser weil weder die Kinder am nächsten Tag zur Schule müssen, noch die meisten von uns zur Arbeit ;-)! Ich bin jedoch auch für einen Termin unter der Woche offen.

Ich bitte Euch diesen Beitrag mit Zu- oder Absage, dem gewünschten Termin oder auch weiteren Vorschlägen zu kommentieren!

Es würde mich sehr freuen wenn ein solches Treffen zustande kommen würde.

Bis dahin ganz liebe Grüße, Verena

Jahreshauptversammlung des Elternvereins

Am Montag 7. November 2016 (siehe Einladung im Kalender) fand um 19:00 Uhr die Jahreshauptversammlung des Elternvereins statt.

Im Zuge dieser Veranstaltung wurde ich als Kassierstellvertreterin in den Vorstand gewählt und kann somit hoffentlich unsere Klasse noch besser vertreten.

Der Elternverein der BULME Graz Gösting ist sehr engagiert und hat schon zahlreiche Anschaffungen für die Schule ermöglicht. Unter anderem die Schließfächer in den Klassen und die beiden Smartboards in den Physik/Chemiesälen.

Weiters ist es möglich für sozial schwächere Schüler und Schülerinnen eine Unterstützung zu erhalten, damit diese auch an den gemeinsamen Schulveranstaltungen teilnehmen können.

Laut Homepage des Elternvereins:

Kriterien für Förderungen (unbedingt Formular für Förderansuchen verwenden)

Klassenförderungen: ab 50% Mitgliedschaft beim EV der BULME möglich .

Gefördert werden Kosten zu Schulveranstaltungen (wie z.B. Sport- und Sprachaufenthalte) sowie Kulturveranstaltungen (wie z.B. Eintrittspreise Theaterbesuche) bis max. 50% der tatsächlichen Kosten und mit einer Obergrenze der Subventionen von € 12,- je Studierende(n) und Schuljahr.

Einzelförderung: Nur bei einer Mitgliedschaft beim Elternverein der BULME mit dem vorgesehenen Antragsformular und den angeführten Nachweisen möglich. Die Mitgliedschaft beim Elternverein erfordert die Einzahlung des Elternvereinsbeitrages.

Förderungen bis zu einem Gesamteinkommen von netto € 2000,- / pro Monat für die Kosten bei Schulveranstaltungen gestaffelt mit der Höhe des Einkommens.

Formular Förderansuchen:

http://www.bulme.at/jbulmeev/index.php?option=com_content&view=article&id=49&Itemid=58

Protokoll:

jahreshauptversammlung_7-11-2016